Feldbearbeitung | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteKälberstall | zur StartseiteFeldbearbeitung im Abendlicht | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteGetreidefeld mit Windrädern | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Zukunftstag: Schüler sind eingeladen, den Arbeitsalltag auf einem Bauernhof zu erleben

Die Landwirtinnen und Landwirte in der Region Stade freuen sich, am diesjährigen „Zukunftstag für Mädchen und Jungen“ erneut Schülerinnen und Schüler auf ihren Bauernhöfen willkommen zu heißen. Der Zukunftstag ist ein Projekttag der allgemeinbildenden Schulen in Niedersachsen und findet am 25. April 2024 statt. 

 

Das Attraktive am Zukunftstag auf einem Bauernhof ist, dass die Kinder und Jugendlichen richtig mit anpacken können. Durch das Mitmachen bekommen sie vielfältige Einblicke in den Berufsalltag einer Landwirtin bzw. eines Landwirts. „Mitmachen und Miterleben“ sind Programm – sowohl für Tierliebhaber als auch für Technikfreunde. Auf den Bauernhöfen sind Kälber zu tränken, Ferkel umzustallen oder in der Hofwerkstatt Maschinen zu reparieren. Die Mitfahrt auf einem Trecker ist ebenfalls möglich. Denn all dies gehört zum breiten beruflichen Tätigkeitsfeld von Landwirten.

 

Eine spätere Ausbildung in der Landwirtschaft bietet sich für diejenigen an, die gerne körperlich arbeiten und sich für die Arbeit in der Natur und mit Tieren sowie für moderne Technik begeistern. Die Landwirtschaft bietet in ganz Niedersachsen zahlreiche abwechslungsreiche und moderne Arbeitsplätze. 

 

In und um die Landwirtschaft gibt es insgesamt 14 sogenannte Grüne Berufe. Dazu zählen u.a. die Ausbildungsberufe Landwirt/in, Werker/in in der Landwirtschaft, Fachkraft für Agrarservice und Pferdewirt/in. 

 

Wenn Sie für den Zukunftstag einen Bauernhof in Ihrer Nähe suchen, der Schülerinnen und Schüler aufnimmt, sprechen Sie uns an: 04141 5191 160 oder

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 12. Februar 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen