Kälberstall | zur StartseiteFeldbearbeitung | zur StartseiteGetreidefeld mit Windrädern | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteFeldbearbeitung im Abendlicht | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Aktion Leuchtender Apfel in Buxtehude

Durch die Streichung des Agrardiesels und der KFZ-Steuerbefreiung wurde das Fass zum Überlaufen gebracht, weshalb seit Januar bundesweit viele Aktionen und Proteste stattfinden. Nicht nur in Deutschland sondern in ganz Europa finden mittlerweile Bauernproteste statt, die teilwiese nicht gut bei der Bevölkerung ankommen und die friedliche Demonstration im Dezember und Januar überlagern. 

Die Obstbauern aus Niedersachsen setzen am 05. Februar 2024 mit ihrer friedlichen Aktion ein Zeichen und erinnerten damit an die Forderungen an unsere Politiker. Dafür haben die Organisatoren mithilfe von GPS die Schlepperstellplätze definiert, die die Form eines Apfels bilden. Am Abend des 05. Februars kamen über 200 Schlepper und schalteten bei Dunkelheit ihr Licht ein, sodass ein beeindruckender Apfel in der Nacht leuchtete.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mi, 07. Februar 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen